"Ich glaube an die Vision des Wahren in den Tiefen des Geistes, wenn die Augen geschlossen sind."

William Butler Yeats

 

 "Das Geistige in der Kunst ist erspürbar auf dem Weg. Etwas, das nicht sagbar und denkbar ist, offenbart sich im Bild. Etwas ganz Tiefes, das wir nicht mit anderen Mitteln und Fähigkeiten erreichen." 

Wassily Kandinsky

 

 

Aktuelles

2016


Internationales Bildhauersymposium

Fürstenstein

3.Juni - 11. Juni 2016

Thema: FREI

 

 


Zur 

Ausstellung des BfB

im Regierungspräsidium am Rondellplatz

Karl- Friedrich- Straße 17

76133 Karlsruhe

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ausstellungsdauer: 8. April - 29. Mai 2016

Dienstag bis Sonntag 11- 18 Uhr

 

 

Der Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg (BfB) ist ein Zusammenschluss namhafter in Baden-Württemberg lebender Bildhauerinnen und Bildhauer. Als Berufsverband steht  der BfB seit 1972 für künstlerische Vielfalt, Qualität und Professionalität. Kommunen, Institutionen, Architekten, Investoren und Kunstliebhaber finden hier kompetente Ansprechpartner in künstlerischen Fragen. In der Ausstellung sind 24 Künstlerinnen und Künstler aus Baden-Württemberg vertreten, die auf hohem Niveau in unterschiedlichsten Materialien arbeiten.

"Bund freischaffender Bildhauer Baden-Württemberg" ist auch das Thema der Ausstellung.

Sie gibt einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Künstler im BfB. Ein spannungsreicher Bogen zwischen geometrisch- konstruktiven Formen einerseits und figürlich-gegenständlichen Kunstwerken andererseits erwartet den Besucher. Neben lebensgroßen stehenden Arbeiten in Holz und Stein findet man Kleinplastiken in Keramik und Bronze. Man kann die plastische Vielfalt der verschiedenen Ausdrucksformen von ruhig und verhalten, über ausladend bis expressiv entdecken.

Farbe und Struktur von Stein, Holz und Gips variiert durch verschiedene Oberflächenbearbeitungen und Farbigkeiten sowie in Kombinationen mit gerostetem Eisen oder patinierter Bronze ergeben einen spannungsreichen Zusammenhang der künstlerischen Positionen.

www.bfb.de

 


 Einladung zur Ausstellung° Susanna Giese

Kunst in sakralem Raum

 

Pauluskapelle Stuttgart/ Sillenbuch

 

SKULPTUREN UND OBJEKTE

"Bedrängt und unendlich geborgen"

Etty Hillesum

 

VERNISSAGE

Sonntag, 28. Februar 2016 um 11:15 Uhr

Einführung: Veronika Hillebrand

 Musik: Rebecca Schad

Ausstellungsdauer: 28. Februar- 15. April 2016

 

 

 

 


2015

KLEINE FIGURINEN

Einzelausstellung


Vernissage, Sonntag, 8.November 11 Uhr

Musik:

Gustavo Azamor - Gitarre

Gabriel Pedreira - Gesang


Forum3

Gymnasiumstr.3

70173 Stuttgart

www.forum3.de


Ausstellungsdauer 8.November 2015 - 14 Januar 2016


Öffnungszeiten: Montag - Freitag 15- 23.30 Uhr

Samstag 12 - 23.30 Uhr

Sonn und Feiertags geschlossen.

( 21.Dezember 2015 - 6. Januar 2016 geschlossen)



"Was könnte überhaupt der Sinn von Kunst sein,

wenn es nicht die humanitäre Frage wäre,

wenn sie nicht etwas liefern kann,

was substanziell für den Menschen unentbehrlich ist."

Joseph Beuys

 

Eröffnung am 31.10.um 19.30 h in St.Jacobi Jacobkirchhof 1 20095 Hamburg 

  weitere Informationen unter:  www.jacobus.de


Vernissage: Samstag, 26.00.2015 17 Uhr

Einführung: Katharina Goldbeck-Hörz

 Austellungsdauer: 26. 09. 2015 - 25. 10. 2015

Galerie Altes Rathaus Musberg

Filderstraße 44

70771 Leinfelden- Echterdingen

www.altes-rathaus-musberg.de


8. HUDER INTERNATIONALES BILDHAUERSYMPOSION

 

Von  Sonntag, den 02. 08. 2015 - Freitag, den 07. 08. 2015

Die aus einem Hudener Eichenstamm entstandene Arbeit trägt den Titel:

 

"Nur eine Rose als Stütze"

 

 nach dem gleichnamigen Gedicht von Hilde Domin

 

 

 

Weitere Informationen unter: www.hude.de


Einladung zur Eröffnung der Ausstellung

 

DIALOG IM RAUM

SKULPTUREN AUS BADEN- WÜRTTEMBERG

BUND freischaffender Bildhauer Baden- Württemberg e.V

 

Begrüßung Landrat Klaus Pavel

Tilmann Wolf, BfB

Einführung Simone M. Dietz M.A.

Musik Quintett Animus

 

Donnerstag, 9.7.2015, 19.30 Uhr

 Landratsamt Ostalbkreis

Stuttgarter Straße 41

73430 Aalen

 

 

 


 

 

                                                                                                              HOMMAGE a KARLSRUHE

 

BUND FREISCHAFFENDER BILDHAUER

im Regierungspräsidium Karlsruhe

22.Mai bis 5.Juli 2015

 

Künstlerinnen und Künstler gratulieren zum 300. Stadtgeburtstag.

Im Erdgeschoss präsentiert der Bund freischaffender Bildhauer wie bereits in langer Tradition plastische Werke aus Baden- Württemberg.

 

Sie finden den Zyklus " PALLIUM I - VI " , sowie zwei Reliefarbeiten auf der Ausstellung.

 

Weitere Informationen unter: www.bfb-bw.de

 

 

Titel: "PALLIUM " . Material: Glasbläserformen (um 1890) Linde/ Textil/ Bienenwachs .Maße: 6x  16cm 17cm 9cm (Ausschnitt)

 


6.Künstler MESSE Baden-Württemberg 6.- 8. März 2015

 


 


 

Bilder: Wolfgang Melzer:  www.MELZERS-ARCHIV.DE


Weitere Informationen unter


www.bfb-bw.de

 

www.vhskulturring.de

 



2014


Parkraum


Parkraum - Internationale Skulpturenmesse / Düren

www.parkraum-dueren.de


Nackteform


Gemeinschaftsausstellung BfB / Regierungspräsidium Karlsruhe

Bund freischaffender Bildhauer Baden- Württemberg

23. Mai -  29. Juni 2014

www.bfb-bw.de


Lennis Vater

 

 

"Lennis Vater" können Sie sich hier ansehen

 

 

 

 


KunstHaus am Schüberg

 


14 Jahre KunstHaus am Schüberg

   2.Retrospektive

   6. April - 29. Juni 2014

    www.kunst-haus-am-schüberg.de

   

 


Grenzerfahrung

 

 

Einzelausstellung

9. März 2014 - 19. April 2014 ·

Kunst in sakralem Raum

Kirche der Christengemeinschaft/ WerfmershaldeStuttgart

 

 

 


2013

Hospizstiftung Aachen



BENEFIZ- KUNSTAUKTION zugunsten der Hospizstiftung Aachen statt.

Der Erlös der Auktion kommt dem Bau des neuen Hospizes Iterbach zu.

Vierzig ausgewählte, von  Künstlern gespendete Kunstwerke, werden meistbietend versteigert.

www.hospizstiftung-aachen.de





Offenes Atelier





HolzArt XVII Internationales Holzbildhauersymposium



Vom 15. - 28. Juli 2013 Teilnahme am Holzbildhauersymposium "HolzArtXVII" in Kronach.

Es entstand das Werk: "Rückkehr der Schiffe" aus Birkenstammholz nach dem gleichnamigen Gedicht von Hilde Domin.

 

 

Weitere Bilder und Informationen zur "HolzArtXVII" unter:

www.ingo-cesaro.de


Parkraum



PARKRAUM Internationale Skulpturenmesse / Düren

www.parkraum-dueren.de





KÜNSTLERPARADE Stuttgart



23.März 2013 

Vom Kunstmuseum zur Staatsgalerie Stuttgart

VBKW - KÜNSTLERISCHER SPIEGEL DER ZEIT SEIT 100 JAHREN

www.vbkw-spiegel-der-zeit.de


EINS - SEIN


Holzskulpturen und Objekte


Einzelausstellung im KUNSTHAUS AM SCHÜBERG

24.02. -  21.04.2013

www.haus-am-schueberg.de

Bilder zur Vernissage unter:

www.sinnliches-aus-holz.blogspotU.deu

 


2012




Skulpturen

 Einzelausstellung · Forum 3 · Stuttgart

 

 



Anfang - Abschied - Ende - Anfang



Mailart - Aktion und Ausstellung





Lyrikpark Hildesheim




Vom 13.-15. Juli 2012 - Lyrikpark Marienfriedhof / Hildesheim.

Eine Installation zu einem Gedicht  Rose Ausländers .

Weiter Informationen finden Sie unter www.lyrikpark.de.


Internationales Bildhauersymposium

Internationales Bildhauersymposium



Sur - En · Engadin CH

17. - 23. Juni 2012



Es enstand das Werk:

"Ich und die Welt sind Eines nur"

Material: Lärche

Maße: 6 Meter




Bild:  Ivan König
Bild: Ivan König
Bild: Jürg Schäfer
Bild: Jürg Schäfer

De Poorten Van Reijmerstok NL



Kunstausstellung in den Höfen von Reijmerstok

Mai 2012

www.poortenvanreijmerstok.nl


2011

Künstler gegen Stuttgart 21




Bild: Thorsten Schütt
Bild: Thorsten Schütt

Internationales Holzbildhauersymposium "SPREEWALDATELIER"



Holzbildhauersymposium 16.-25.9.2011

Es enstand das Werk:

"Ich grenz wie wenig auch an alles immer mehr" (Ingeborg Bachmann)


Art-ZEN The new Art Fair in Basel



11. - 20. Juni 2011





PARKRAUM



Internationale Skulpturenmesse Parkraum / Düren

 

 

 


2010

Einzelausstellung Forum 3 · Stuttgart



"Skulpturen und Objekte"

Herbst 2010

 


PARTIZIPA



PARTIZIPA -der demokratische Kunstpreis für alle!

www.d-52.de


2009

Holzbildhauersymposium

 

 

Vom 14. bis 20.September 

Teilnahme am Holzbildhauersymposium der Stadt Kenzingen.

Es entstand das Werk:

"Eins-Sein"

Material: Kirsche/Stammholz

Maße: ca.3 m

Weitere Informationen unter. www.kenzingen.de